<< Oktober 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  25  26  27  28  29  30 1
> 2 3 4 5 6 7 8
> 9 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31  1  2  3  4  5
Sie befinden sich hier:  Startseite / Amtliche Lagepläne

Amtliche Lagepläne



 


 


 


 


 



Einen amtlichen Lageplan benötigen sie für eine Baugenehmigung.

Dies ist für ein neues Gebäude als auch für eine Erweitung eines bestehenden Gebäude notwendig.

Der amtliche Lageplan enthält in der Regel ein topographisches Aufmaß des örtlichen Bestandes. Mit diesen Daten erhält der Architekt und die prüfenden Behörden alle relevanten Daten und Fakten des Gebietes.

Nachdem der Architekt die Planung des Gebäudes erstellt hat, tragen wir diese in den Lageplan ein. Außerdem werden die Abstandflächen berechnet und relevante Vorgaben eines Bebauungsplanes geprüft (z.B. die Grund- und Geschoßfläche).



Zusätzlich können auch Amtliche Lagepläne zur Baulasteintragung gefertigt werden, wenn dies erforderlich sein sollte.






Grundstücksteilung
Amtlicher Lageplan - zum Bauantrag - zur Baulasteintragung - zur Teilungsgenehmigung - zum Kaufvertrag - Grenzermittlung - Grenzanzeige - Grundstücksteilung - Katastervermessung - Gebäudeeinmessung - Gebäudeabsteckung - Ingenieurvermessung - Erdmassenberechnung - Bestandspläne - Werkslagepläne
Drucken | Powered by Koobi:CMS 7.25 © dream4® | Impressum Vermessungsbüro ÖbVI Dipl.-Ing. S. Kösters